Rechtswissenschaftliches Institut

Wissenschaftliche Assistenz mit Promotionsmöglichkeit
50 %

Am Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht unter Einschluss des internationalen Strafrechts von Prof. Dr. Frank Meyer ist ab 1. September 2021 oder nach Vereinbarung eine Assistenzstelle zu besetzen.

Ihre Aufgaben

Neben der wissenschaftlichen Tätigkeit (Unterstützung/Mitwirkung an Forschungsprojekten, Arbeit an der eigenen Dissertation) schliesst der Aufgabenbereich die Mitwirkung an der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen sowie die Vorbereitung und Korrektur von Prüfungen im fachlichen Zuständigkeitsbereich des Lehrstuhls ein.

Ihr Profil

Voraussetzung ist neben einem guten Studienabschluss (MLaw/lic. iur. oder ausländisches Äquivalent [z.B. 1. Staatsexamen]) ein ausgeprägtes Interesse am internationalen Schwerpunkt des Lehrstuhls sowie am wissenschaftlichen Arbeiten. Gute Englischkenntnisse werden dazu ebenso erwartet wie Teamfähigkeit und Neugierde auf spannende, neue, rechtliche Fragestellungen. Bewerbungen von Studierenden, die kurz vor Studienabschluss stehen oder von ausländischen Absolventen, sind willkommen.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine anspruchsvolle und horizonterweiternde Tätigkeit in einem motivierten, internationalen und kollegialen Team, die Ihnen sowohl die Mitwirkung an gemeinsamen Lehrstuhlprojekten als auch die Möglichkeit zur Entfaltung eigener Interessen eröffnet. Ferner besteht die Möglichkeit, erste eigene Lehrerfahrungen sammeln zu können.

Arbeitsort

Freiensteinstrasse 5, 8032 Zürich (Nähe Hottingerplatz)

Stellenantritt

Der Stellenantritt erfolgt auf den 1. September 2021 oder nach Vereinbarung. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (inkl. einer schriftlichen Arbeit) wenn immer möglich bis zum 31. Juli 2021 ein.

Weitere Auskünfte