Rechtswissenschaftliches Institut

Wissenschaftliche Assistenz/Hilfsassistenz
20-30 % (eventuell bis 50 %)

Der Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Walter Boente ist der Forschung und Lehre im schweizerischen Privatrecht gewidmet. Schwerpunkt der Tätigkeit bilden die Rechtstheorie sowie das nationale und internationale Erb- und Familienrecht. Der Lehrstuhl ist in verschiedene europäische Forschungsnetzwerke eingebunden und arbeitet eng mit internationalen Organisationen zusammen. Im Zentrum der Lehrstuhlarbeit steht zugleich die Aufarbeitung aktueller und historischer juristischer Inhalte für Webapplikationen.

Ihre Aufgaben

Im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit steht die Betreuung und die Entwicklung von Webapplikationen juristischen Inhalts. Sie arbeiten mit anderen Entwicklerteams im In- und Ausland zusammen. Hinzu kommen klassische Lehrstuhlarbeiten, bei denen ebenfalls regelmässig Fragen der Digitalisierung im Vordergrund stehen.

Ihr Profil

Sie sind motiviert, arbeiten selbständig und haben ein besonderes Interesse an der Webentwicklung. Sie beherrschen HTML und CSS. Von Vorteil sind Erfahrungen mit Angular oder Vue sowie Visualisierungen mit D3.js. Ebenfalls erwünscht sind gute Rechtskenntnisse. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten in einem engagierten Team. Diversität und Inklusion sind uns ein wichtiges Anliegen.

Arbeitsort

Rämistrasse 74, 8001 Zürich

Stellenantritt

Der Stellenantritt kann zeitnah erfolgen aber auch flexibel vereinbart werden.

Weitere Auskünfte