Rechtswissenschaftliche Fakultät

Verwaltungsassistenz Finanzen/Controlling
80 - 100 %

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät ist mit ca. 3'600 Studierenden und 58 Lehrstühlen die grösste rechtswissenschaftliche Fakultät der Schweiz. Das Dekanat mit seinen rund 40 Mitarbeitenden bildet die zentrale Dienstleistungseinheit der Fakultät.

In der Geschäftsstelle des Dekanats ist per 1. Juni 2020 die Stelle einer Verwaltungsassistenz zu besetzten, befristet bis 31. Januar 2021 (mit eventueller Möglichkeit auf Verlängerung).

Ihre Aufgaben

Sie betreuen zusammen mit einer Kollegin die Finanz- und Betriebsbuchhaltung des Dekanats und unterstützen den Geschäftsleiter bei seinen Aufgaben als Controller. Sie arbeiten bei der Planung und Budgetierung mit, erstellen die Monats- und Quartalsabschlüsse sowie den Jahresabschluss und bereiten verschiedene Analysen und Reports vor.

Darüber hinaus wirken Sie bei der Umsetzung von finanzrelevanten Beschlüssen der Fakultätsleitung mit und bieten Unterstützung bei der Optimierung von Prozessen und der Einführung neuer Projekte.

Ihr Profil

Sie sind eine verantwortungsbewusste, diskrete und belastbare Persönlichkeit mit freundlichem und zuvorkommendem Auftreten. Sie arbeiten gerne im Team und verstehen es, die interessanten und vielseitigen Aufgaben effizient und gewissenhaft zu erledigen. Ihre Stärke ist, Aufgaben flexibel und selbständig den jeweiligen Anforderungen entsprechend zu koordinieren und die termingerechte Erledigung sicherzustellen.

Wir setzen eine kaufmännische Grundausbildung und Weiterbildung als Sachbearbeiter/in Finanzen oder eine gleichwertige betriebswirtschaftliche Ausbildung voraus. Berufserfahrung im Rechnungswesen sowie Controlling (idealerweise in einer ähnlichen Funktion im universitären Umfeld) runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen

Sie erhalten Einblick in die spannenden finanziellen Belange und Geschäfte der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Ihr Arbeitsplatz befindet sich an einer attraktiven, zentralen Lage im Zentrum von Zürich und Sie geniessen diverse universitäre Vergünstigungen wie z.B. ASVZ und Lunch-Checks.

Die Anstellung und das Salär richten sich nach den Vorgaben des Kantons Zürich.

Arbeitsort

Rämistrasse 74, 8001 Zürich

Stellenantritt

1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung

Weitere Auskünfte