Physiologisches Institut

Verwaltungsassistent/in
40%

Das Physiologische Institut ist ein Doppelinstitut der Medizinischen Fakultät und der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich. Es betreibt Forschung auf international hohem Niveau in integrativer und molekularer vegetativer Physiologie und ist stark im Unterricht der Medizin und Naturwissenschaft engagiert. Am Institut arbeiten rund 100 Mitarbeitende aus 15 verschieden Nationen.

Ihre Aufgaben

Selbstständiges Führen der Sekretariate von Prof. V. Kurtcuoglu und
Prof. C. Schneider. Dazu gehören:
• Verwaltung von Forschungskrediten, Budgetierung, Controlling
• Rechnungsfreigaben, Rückerstattungen an Mitarbeiter und Dritte, Fakturierung und Umbuchungen
• Unterstützung bei Abwicklung von Anstellungen
• Anlaufstelle für Mitarbeitende in allen Fragen
• Anlaufstelle bei externe Anfragen
• Mitorganisation des Einkaufs
• Mitarbeit/Organisation von Reisen und Veranstaltungen
• Aktualisierung der Gruppenwebseiten
• Aktualisierung von Datenbanken (z.B. Publikationen der Gruppen in ZORA)
• Selbstständige Korrespondenz in Deutsch und Englisch

Ihr Profil

• Kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung
• Erfahrung in der Verwaltung im Bildungsbereich von Vorteil
• Deutsch als Muttersprache und Englisch fliessend in Wort und Schrift
• EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office, evt. SAP, CMS)
• Gute Auffassungsgabe und sehr selbstständige Arbeitsweise
• Hohe Teamfähigkeit und Belastbarkeit
• Sehr hohe Eigeninitiative und Flexibilität

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen internationalen Umfeld sowie eine gute Einarbeitung in Ihre Aufgaben. Sie haben die Möglichkeit, das vielseitige Angebot der Universität, wie Sportangebote, Sprach- und Weiterbildungskurse, Mensa etc. zu nutzen. Die Entlöhnung erfolgt gemäss Richtlinien des Kantons Zürich.

Arbeitsort

Universität Zürich, Irchel Campus, Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich

Stellenantritt

Der Stellenantritt erfolgt per 01. Dezember 2020. Die Stelle ist befristet auf ein Jahr und kann danach zu einer Festanstellung übergehen. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ausschliesslich elektronisch in einem einzigen pdf-Dokument bis am 13. Juli 2020 ein.

Weitere Auskünfte