Universitätsklinik Balgrist

Professur für Chiropraktische Medizin
100 %

An der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich ist eine

Professur für Chiropraktische Medizin

neu zu besetzen. Der Lehrstuhl leitet die Abteilung für "Chiropraktische Medizin" und ist verantwortlich für den Master-Studiengang "Chiropraktische Medizin" der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Der/die Lehrstuhlinhaber/in leitet ebenso die "Poliklinik für Chiropraktische Medizin" an der Universitätsklinik Balgrist.

Ihre Aufgaben

Sie leiten den Master-Studiengang "Chiropraktische Medizin", der teilweise eingebettet ist in das Medizinstudium und der Studierenden den Masterabschluss in Chiropraktischer Medizin ermöglicht. Ziel ist die Ausbildung von Chiropraktorinnen und Chiropraktoren, die mit der Eidgenössischen Prüfung abgeschlossen wird.

Als klinisch erfahrene/r Expert/in in Chiropraktischer Medizin leiten und entwickeln Sie die Poliklinik für Chiropraktische Medizin weiter, welche Patientinnen und Patienten mit muskuloskelettalen Beschwerden und Erkrankungen im Bereich der Wirbelsäule in einem integrativen Konzept in Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachbereichen (Orthopädie, Rheumatologie) versorgt.

Sie betreiben aktive Forschung, leiten die Forschungsgruppen der Abteilung und unterstützen die Nachwuchsforschenden.

Ihr Profil

Sie sind sehr erfahren im klinischen Berufsfeld der Chiropraktischen Medizin und beherrschen alle manipulativen Behandlungsformen. Sie sind sich gewohnt, als Chiropraktor / Chiropraktorin Ihre Patientinnen und Patienten selbstständig zu betreuen. Sie haben Erfahrung in der Ausbildung von Studierenden und bringen Freude daran mit. Sie haben einen Forschungsschwerpunkt im Bereich Chiropraktischer Medizin und einen kompetitiven akademischen Leistungsausweis mit Nachweis einer internationalen Vernetzung und der Fähigkeit, Drittmittel für Forschung zu generieren.

Deutschkenntnisse auf Niveau B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen sollten vorhanden sein oder müssen innert nützlicher Frist erworben werden.

Die Universität Zürich fördert als Arbeitgeberin die Chancengleichheit. Die Medizinische Fakultät implementiert spezifische Massnahmen im Berufungsverfahren, um den Anteil an Professorinnen zu erhöhen.

Bitte reichen Sie Ihre elektronische Bewerbung für diese Stelle bis zum 16.04.2021 via den JETZT BEWERBEN Button ein. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Für allfällige Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Präsidenten der Berufungskommission,
Prof. em. Dr. med. R. Weber