Historisches Seminar

Oberassistenz Geschichte der Frühen Neuzeit
60%

Das Historische Seminar der Universität Zürich ist eines der grössten geschichtswissenschaftlichen Institute im deutschsprachigen Raum. Rund 150 Mitarbeitende lehren und forschen hier; nahezu 2'000 Studierende sind in den Bachelor- und Masterstudiengängen sowie im Doktorat eingeschrieben.

Im Team von Prof. Dr. Roberto Zaugg ist per 1. November 2019 oder nach Vereinbarung eine Stelle als Oberassistentin/Oberassistent für die Geschichte der Frühen Neuzeit zu besetzen. Erwünscht wird u.a. ein Forschungsschwerpunkt in der Geschichte der Schweiz.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Wir bieten Ihnen

Eine zunächst auf 2 Jahre befristete Anstellung mit Option auf Verlängerung bis maximal 6 Jahre. Die Entlohnung erfolgt gemäss den Richtlinien des Kantons Zürich.

Arbeitsort

Universität Zürich Zentrum

Stellenantritt

1. November 2019

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ein bis zum 30. August 2019 mit folgenden Unterlagen:

Weitere Auskünfte