Geschäftsstelle UMZH / Studiendekanat

Koordinator/-in für das Team Training und Prüfungen
80-100 %

Die «Universitäre Medizin Zürich» (UMZH) ist das Zürcher Netzwerk zwischen der Universität Zürich, den universitären Spitälern im Kanton Zürich und der ETH Zürich im Bereich der medizinischen Forschung, Lehre und Versorgung. Das Studiendekanat gehört zum Geschäftsbereich Forschung und Lehre der UMZH und ist zuständig für das Curriculum der Humanmedizin. Es gewährleistet einen gut koordinierten Lehr- und Prüfungsbetrieb und bietet eine kompetente Beratung für Studierende in allen Belangen des Studiums. Mit aktuell ca. 2400 Studierenden ist die Medizinische Fakultät der Universität Zürich die grösste der Schweiz.

Vor dem Hintergrund einer Neustrukturierung des Studiendekanats suchen wir eine/n Koordinator/in für das Team Training und Prüfungen. Die 7 Mitarbeitenden des Teams organisieren die praktische Ausbildung der Studierenden im Lernzentrum und betreuen das Simulationspersonenprogramm der Fakultät. Das Team ist zuständig für die Organisation und Durchführung der fakultären Prüfungen, der eidgenössischen Prüfung sowie des Eignungstests für das Medizinstudium.

Ihre Aufgaben

Als Koordinator/-in für das Team Training und Prüfungen sind Sie erste/r Ansprechpartner/-in für die Teammitglieder bei inhaltlichen Fragen. Sie sind zuständig für die Verteilung und Priorisierung der Aufgaben sowie die die Koordination und Kontrolle der Aktivitäten und Arbeitsprozesse. Sie organisieren und führen Teambesprechungen und engagieren sich im Bereich Teambuilding.

Neben der Teamkoordination liegt der inhaltliche Schwerpunkt der Stelle auf dem Bereich Prüfungen. Folgende Aufgaben fallen in Ihren Zuständigkeitsbereich:

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin und Arbeitserfahrung im Hochschulumfeld. Alternativ bringen Sie bei einem anderen Studienabschluss langjährige Arbeitserfahrungen mit dem Prüfungswesen an einer medizinischen Fakultät mit. Wir freuen uns, wenn Sie auch bereits Erfahrungen mit der Koordination von Teams haben. Wünschenswert sind Kenntnisse des Schweizer Ausbildungs- und Prüfungssystems in der Medizin.

Die Stelle erfordert Interesse an IT-Themen im Bereich Prüfungen sowie Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität für Arbeitsspitzen rund um die Prüfungstermine. Freude an der Zusammenarbeit mit zahlreichen Akteuren innerhalb und ausserhalb der Universität sowie ein gutes schriftliches Ausdrucksvermögen runden Ihr Profil ab.

Neben stilsicherem Deutsch sind für die Arbeit in verschiedenen nationalen Gremien gute Englischkenntnisse unabdingbar. Kenntnisse der französischen Sprache sind hilfreich für das Networking auf nationaler Ebene.

Sie sind sicher im Umgang mit Standardsoftware (Excel, Word, PowerPoint), die Bereitschaft zur Einarbeitung in verschiedene im Prüfungswesen verwendete Softwarelösungen ist erforderlich.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem nicht alltäglichen, interessanten und gesellschaftlich relevanten Umfeld mit Studierenden, Dozierenden und Verwaltungsstellen. Diversität und Inklusion sind uns ein wichtiges Anliegen. Die Entlohnung richtet sich nach den Richtlinien des Kantons Zürich.

Arbeitsort

Pestalozzistrasse 3/5, 8032 Zürich

Stellenantritt

Die Stelle ist nach Vereinbarung zu besetzen. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis am 31.12.2020 ein und geben Sie an, per wann Sie die Stelle frühestens antreten könnten.

Weitere Auskünfte