Institut für Implementation Science in Health Care

Doktorandin/Doktorand in Pflegewissenschaft und Implementation Science
60 %

Für eine SNF-finanzierte klinische Studie (FICUS Trial), welche ein pflegegeleitetes, interprofessionell erbrachtes Unterstützungsprogramm im Bereich der intensivmedizinischen Versorgung untersucht, suchen wir eine*n Doktorand*in. Sie arbeiten in der Forschungsgruppe von Prof. Dr. Rahel Naef, welche am Institut für Implementation Science in Health Care an der UZH und am Zentrum Klinische Pflegewissenschaft am USZ angegliedert ist.

Wir führen Forschung in den Bereichen familiale Gesundheit, Familienintervention und pflegegeleitete, integrierte Versorgung durch. Der Fokus liegt sowohl auf der Entwicklung und Testung von Familieninterventionen, der Integration von Forschungswissen in die pflegerische Arbeit mit Patient*innen und Familien als auch auf der Generierung von Forschungswissen zu Kontextfaktoren und wirksamen Implementierungsstrategien.

Ihre Aufgaben

Ihre Promotionsarbeit umfasst die Konzeption, Durchführung, Auswertung und Publikation einer Implementierungsstudie (Case Study Methodologie), welche im Rahmen der FICUS Studie durchgeführt wird. Zu Ihren Aufgaben gehören:

Ihr Profil

Sie verfügen über einen Master of Science in Pflegewissenschaft oder einem verwandten Gebiet und erfüllen die Kriterien für das PhD Programm Care & Rehabilitation Sciences an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. Sie bringen zudem mit:

Wir bieten Ihnen

Sie haben die Möglichkeit ein PhD zu erlangen und den Aufbau der Forschungsgruppe mitzugestalten. Ein kompetentes, innovatives und engagiertes Forschungsteam erwartet Sie.

Arbeitsort

UZH, Institut für Implementation Science in Health Care, Universitätstrasse 84, 8006 Zürich

Stellenantritt

Der Stellenantritt erfolgt per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung. Bitte reichen Sie ein Motivationsschreiben zusammen mit Ihrem CV, Diplomkopien und Arbeitszeugnissen bis am 15. Oktober 2021 ein.

Weitere Auskünfte